Familie Denzel

Denzel investiert 3,5 Millionen

Neubau Im 80. Jahr seines Bestehens stellt sich das Wertinger Unternehmen weiter für die Zukunft auf. Zum Jubiläum wurde gestern ein Handwerkertag mit 2000 Gästen geferiert.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus der Wertinger Zeitung vom 11.06.2018

Bericht der Wertinger Zeitung zum Handwerkertag am 14.06.2015

© Foto: Eckhart Matthäus - www.heli-works.de

 

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie

"Holz für die Hütte!" - Holz Denzel unterstützt den Bunten Kreis

Wertingen/Stadtbergen – 23. April 2015. Für die Sanierung einer künftig pädagogisch nutzbaren Waldhütte auf dem Gelände des neuen, tiergestützten Therapiezentrums des Bunten Kreises, „Ziegelhof“, hat die Alois Denzel KG, Wertingen, Holz im Wert von 2.000 Euro gespendet.

Die sanierungsbedürftige Hütte auf dem etwa 6 Hektar großen, von Natur umgebenen Gelände des Bunten Kreises am Stadtrand von Stadtbergen bei Augsburg wurde viele Jahre von einem Bogenschützenverein genutzt. Mit dem Aufbau des „Ziegelhof“-Therapiezentrums zur ambulanten, tiergestützten Betreuung von chronisch, krebs- und schwerstkranken Kindern und dank der Unterstützung von Holz Denzel bekommt die in einem kleinen Waldstück gelegene Hütte nun eine neue Bestimmung: Sie wird Bestandteil eines erlebnispädagogischen Gesamtkonzeptes, das den Erkrankten helfen soll, ihre schwierige Lage zu meistern und neue, motivierende Erfahrungen zu machen. Zum Gesamtkonzept gehören in unmittelbarer Nachbarschaft der Waldhütte ein Hochseilgarten, der auch Rollstuhlfahrern zugänglich ist, ein Bogenschieß- sowie ein Feuerstellenplatz. Horst Erhardt, ehrenamtlich tätiger Geschäftsführer und Gründungsvater des Bunten Kreises, erläutert: „Die Hütte wird nach Fertigstellung der Sanierungsarbeiten für die durch ihre Erkrankungen hoch belasteten Kinder und Jugendlichen eine natur- und waldpädagogische Erlebniswelt schaffen. Eine Welt, in der in der Nähe zur Natur neue Kräfte aktiviert und stabilisiert werden können.“

Bei der Spendenübergabe an Horst Erhardt betonten die Inhaber von Holz Denzel, Christoph und Peter Denzel, dass ihnen die Förderung sozialer und kultureller Projekte am Sitz ihres Unternehmens in Wertingen sowie auch in der Region ein besonderes Anliegen sei. Mit dem „Ziegelhof“ des Bunten Kreises unterstützt Holz Denzel nun eine ganz neue, bundesweit herausragende Einrichtung, die neben ambulanter tiergestützter Therapie auch Ergo-, Physio-, Musik- und Kunsttherapie-Angebote sowie Möglichkeiten für Gemeinschaftsprojekte bereit hält. Mit einem „Tag der offenen Tür“ am 10. Mai 2015 werden der „Ziegelhof“ und mit ihm auch die Waldhütte eingeweiht.